Outfit: Orange Jumpsuit

Sonntag, 15. Mai 2016

Jumpsuit mit Spitze

So ein Jumpsuit ist schon ein bequemes Kleidungsstück und immer einfach zu kombinieren. Ich habe bis jetzt eher wenige Jumpsuits im Kleiderschrank, doch in diesem Sommer soll das anders werden. Im heutigen  Post trage ich einen etwas auffälligeren Jumpsuit, der in meiner letzten Bestellung von Light in the Box enthalten war. Die Farbe ist etwas intensiver, als zunächst gedacht, aber die Details gefallen mir sehr gut. Als Kontrast habe ich schwarze Boots dazu kombiniert.


Jumpsuit - Light in the box
Boots - Mango



Cut Out T-Shirt

Donnerstag, 5. Mai 2016

Cut Out T-Shirt, Skinny Jeans und Loafers

Heute mal ein untypischerer Look für mich. Mein Outfit ist recht schlicht und farblos gehalten. Einzig die Loafers sind ein ziemlicher Hingucker. Ich trage mein neues Loose fit T-Shirt mit Cut Outs von Light in the Box. Eigentlich trage ich eher selten T-Shirts - wenn dann in Kombination mit einem auffälligeren Unterteil. Heute dann aber doch ein recht schlichter, sportlicher Look. Das T-Shirt hat im Schulterbereich kleinere Cut Outs. Die Jeans passt durch den ausgefransten Saum zu dem Gesamtbild. Da ich in Paderborn jetzt endlich ein Fahrrad habe, ist ein Rucksack ganz praktisch. Diesen hier habe ich bei Zara für 19,95€ erworben. Ein wirklich guter Preis für den Platz, den er bietet. Was mich ein bisschen stört, ist, dass er keinen Verschluss hat. Man kann ihn nur zubinden und dann die Klappe drüber legen. Aber gut, für den Preis ist das in Ordnung. Kommen wir zuletzt zu den Loafern, ebenfalls von Zara. Diese geben dem Look einen schickeren, eleganten Touch. Ich mag den Stilbruch, der durch sie erzeugt wird. Deshalb habe ich bewusst keine Sneaker gewählt.

Wie gefällt euch dieser eher für mich untypische Look?


 T-Shirt - Light in the box
Jeans - Topshop
Backpack - Zara
Loafers - Zara
Necklace - Happiness Boutique





Midi skirt and striped blouse

Sonntag, 24. April 2016


blouse - Primark
skirt - Forever 21
bag - Aliexpress
sneaker - Adidas




The Pappwatch

Montag, 18. April 2016

Im heutigen Post möchte ich euch die sogenannte Pappwatch vorstellen, eine Uhr aus reißfestem und wasserabweisendem Tyvek. I like paper ist ein junges Label aus Berlin - Kreuzberg, das sich darauf spezialisiert hat mit Designern und Illustratoren ausgefallen Accessoires zu entwerfen. Die Kollektionen werden alle in Berlin-Kreuzberg  herstellt. Tyvek ist ein synthetisch hergestelltes Papier aus Plastik, welches reißfest und wasserabweisend ist. Eine tolle Idee mit einzigartigen Motiven. Meine Uhr seht ihr in einem schlichten Outfitpost.


Get the watch HERE



Giveaway: Rubin Extensions

Sonntag, 3. April 2016

Hallo ihr Lieben,
es gibt mal wieder ein Gewinnspiel auf dem Blog. Ihr könnt einen 100€ Gutschein für Rubin Extensions gewinnen. Der Online-Shop bietet eine Vielzahl an an Haarverlängerungsmöglichkeiten an. Es gibt die unterschiedlichsten Gründe, warum man als Frau eine Haarverlängerung und Haarverdichtung durchführen möchte. Entweder wünscht man sich eine lange, volle Mähne, man hat sehr dünnes Haar oder man möchte sein Erscheinungsbild einfach mal verändern. Hast du schon immer davon geträumt täglich eine andere Frisur zu tragen? Dann sind Clip in hair extensions aus Echthaar genau das richtige. Es gibt sie in gelockter oder glatter Form oder als besonderer Hingucker für eine Party die Ombre Colors. Auch die Handhabung ist ganz einfach. Die Haare werden gescheitelt die Clips geöffnet und an den Haaransatz gesteckt.

Nehmt fleißig am Gewinnspiel teil. Es läuft 2 Wochen :-)




a Rafflecopter giveaway


english:
A new giveaway is up on the blog. You can win hair extensions from online shop Rubin Extensions. Good luck!



Outfit: New Balance Sneaker

Montag, 28. März 2016

Hallo ihr Lieben,
ich melde mich mit einem gemütlichen Outfit von den Feiertagen zurück. Ich bin jetzt Besitzer von New Balance Sneakern. Schon länger habe ich mir welche gewünscht. Dazu noch in der schönen Farbe burgundy. Der Tragekomfort ist auch einfach klasse! Dazu trage ich meinen weißen Pullover von Vila. Frische Farben sind im Frühling ein Muss.
Ich wünsche euch noch einen entspannten restlichen Ostermontag :-)


Jumper - c/o Vila via About You
Jeans - Topshop
Blouse - Mango
Sneaker - New Balance



Burgundy Leather Jacket

Donnerstag, 17. März 2016

Hallo ihr Lieben,
bald ist endlich Frühling. Frühling ist für mich immer Lederjacken Zeit. Lederjacken sind ein klassisches Kleidungsstück, die in jeder Saison wieder aufs neue getragen werden können! Da es mich selber interessiert hat, wollte ich euch etwas zur Geschichte der Lederjacke erzählen. Die Lederjacke kann eine funktionale oder modische Verwendung haben. Im funktionellen Sinne werden sie heute insbesondere von Motorrad-Fahrern getragen, in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts auch von Piloten. Bei der modischen Lederjacken werden häufig Elemente der Motorrad-und Pilotenjacken übernommen. Die Lederjacke der Piloten hat typischerweise braune, dunkel graue oder schwarze Farbgebung, die der Motorradfahrer ist traditionell in Schwarz gehalten.
Im 20. Jahrhundert erlangte die Lederjacke teilweise Kult-Status, hauptsächlich durch Filme. In den 1940er und 50er Jahren trugen viele Stars braune Fliegerjacken. Die braune Lederjacke wurde ein unerlässlicher Teil der Garderobe von Hollywood-Abenteurern, wie Gary Cooper in Wem die Stunde schlägt bis Harrison Ford in den Indiana Jones-Filmen. Die schwarze Lederjacken-Modewelle endete in den 1960er Jahren. Heutzutage gibt es Lederjacken in allen Farben und Formen. About you bietet eine große Vielfalt an Lederjacken, aus Kunstleder-, Wildleder- und echtem Leder sowie in den unterschiedlichsten Farben.

Im heutigen Outfit trage ich eine burgundfarbende Lederjacke im Bikerstil. Besonders gut gefällt mir der kurze Schnitt sowie die Farbe. Farblich gehört die Lederjacke zu den ausgefallerenen Stücken. Ich habe zumindest bis jetzt eher weniger Lederjacken in Burgundrot gesehen. Der kurze Schnitt verleiht ihr einen sportlichen Touch. Die Obey Lederjacke lässt sich vielseitig kombinieren und wird sicher ein treuer Begleiter im Frühling :-)


Leather jacket - c/o Obey
Top - H&M
Jeans - Topshop
Sneaker - Adidas Stan Smith
gym bag- DIY




Proudly designed by | MLEKOSHI PLAYGROUND |